Bis auf die Unterwäsche und weiter
2019-12-28, 15:00–16:00, Sendetisch

Mein Körper gehört mir! Wie Konzerne Daten aus Zyklus-Apps verwerten.


Den eigenen Körper kennen und verstehen, ist nicht nur für Empfängnisverhütung oder gewollte Schwangerschaften notwendig, immerhin ist unser Körper unsere Schnittstelle zur Welt. Früher schrieb frau ihre Menstruationstage und entsprechende Informationen vielleicht in einen Kalender oder ein eigenes Büchlein. Heute verwenden viele sogenannte Zyklus-Apps. Dass wir dadurch aber all die Daten, die wir dort eintragen, an Datenkapitalismus-Konzerne hergeben, war nicht Teil des Deals – oder doch?