Universität und Gesellschaft - Podcasting als Transferwerkzeug
2019-03-24, 15:15–15:45, Workshop C

Wissenschaftskommunikation im 21. Jahrhundert stellt neue Anforderungen an Hochschulen. Kann Podcasting ein Mittel sein diesen adäquat zu begegnen?


An Hochschulen wird derzeit unter den Begriffen "Third Mission", "dritte Säule" oder "Transfer" eine bisher eher vernachlässigte Aufgabe diskutiert: die Kommunikation mit außeruniversitären Akteuren, sowohl im Bereich der Zivilgesellschaft als auch der Wirtschaft. Forschungsprozesse für die Öffentlichkeit zugänglich und nahbar zu gestalten ist dabei eine große Herausforderung, deren Bewältigung für die Wiederherstellung eines verloren gegangenen Vertrauens in die Wissenschaft jedoch unabdingbar ist. Ziel des Vortrages ist es zu evaluieren, ob Podcasts ein sinnvolles Element im Werkzeugkasten des Transfers sein kann und welche Herausforderungen bestehen.