»Previously on Podcasts«
2019-03-22, 18:00–18:45, Konzertsaal

Über das Wesen des Podcastings und was es aus der Vergangenheit zu Lernen gibt

Podcasts stehen im Mittelpunkt der Medienschaffenden wie schon lange nicht mehr. Mittlerweile ist die Attraktivität des Mediums so offensichtlich, dass gefühlt niemand mehr keine Podcasts zu produzieren scheint. Das ist für die Podcasts sehr schmeichelhaft.

Doch nicht alle, die jetzt zu dem munter vor sich hin stampfenden Zug zusteigen, scheinen wirklich verstanden zu haben, was für diese Attraktivität gesorgt hat und laufen Gefahr, die Zeichen der Zeit falsch zu deuten.

Tim Pritlove ordnet das Phänomen Podcasts neu ein und erläutert, welche Formen der Wertschöpfung bei Podcasts zu leicht übersehen werden und besser genutzt werden können. Denn ein besonderes Medium möchte auch seinen besonderen Weg gehen.