»Branded Podcasts - sinnvolles Finanzierungsmodell oder ethisch unvertretbar?«
2019-03-23, 15:30–16:00, Workshop C

Podcaster können sich mit Branded Content finanzieren. Für wen dieses Modell geeignet ist - und wo die Grenze des ethisch Vertretbaren liegt.

In den USA drängen immer mehr Branded Podcasts auf den Markt, also von Unternehmen finanzierte und herausgegebene Angebote. Für welche Organisationen sind Podcasts interessant? Wie unterscheiden sich die Formate von Werbung? Werden sie überhaupt angenommen? Und: Ist es für Journalisten und Podcaster überhaupt ethisch vertretbar, Content Marketing zu betreiben? Der freie Journalist Philipp Eins produziert Podcasts für Audible, aber auch für Unternehmen und Verbände. Ein Vortrag mit Diskussion.