»Sehend sprechen«
2019-03-24, 15:15–16:00, Workshop A

Wohin entwickelt sich der Filmpodcast?

Als Nische in der Nische hat sich eine recht aktive Filmpodcaster:innen-Szene in Deutschland gebildet. Während der Großteil der Formate aus zwei oder mehr Personen bestehen, die sich über gesehen Filme unterhalten, gibt es einige Podcasts, die die Besprechung des Filmes in neue Formen zu lenken versuchen (bspw. in Kombination mit Psychologie wie bei den Brainflicks, oder als Game Show wie bei den Cinematic Smash Bros.). Ich würde gerne diskutieren, was das Podcasten über Filme ausmacht, welche neue Formen man ausprobieren, wie eine gute Filmbesprechung- oder analyse aussehen kann und wo sich Spannungsfelder zwischen verschiedenen Konzepten auf tun.